bankersforum sa






Im Zentrum unserer Ausbildungsveranstaltungen steht der praktische Nutzen sowie die korrekte Umsetzung und Anwendung der Bestimmungen. Bei geschlossenen Veranstaltungen (In-House) können die Inhalte und der Umfang der Ausbildung auf die spezifischen Bedürfnisse des auftraggebenden Finanzintermediärs ausgerichtet werden.

Sorgfaltspflichten bei der Entgegennahme von Vermögenswerten
Konkretisierung der Grundlagen (GwG, VSB, Kommentar zur VSB, StGB)
Identifizierungspflichten, Feststellungspflichten, Verbot der aktiven Beihilfe zur Kapitalflucht und zur Steuerhinterziehung u.a.m.

Geldwäschereibekämpfung
Konkretisierung der Grundlagen (GwG, GwV, StGB)
Erhöhte Rechts- und Reputationsrisiken, Abklärungspflichten, Plausibilisierung und Dokumentation von Abklärungsresultaten, Meldepflichten, Vermögenssperre u.a.m.

Datenschutz
Konkretisierung der in- und ausländischen Grundlagen (DSG, DSGVO)
Praktische und prozessorientierte Umsetzung, Definition der besonders schützendswerten Daten, Herausforderungen für die Finanzintermediäre, Risiken aus Vernachlässigung u.a.m.

  • Auf Wunsch erhalten Sie die Ausschreibung unserer öffentlichen Ausbildungsveranstaltungen.
  • Auf Wunsch erhalten Sie ein schriftliches Angebot für eine geschlossene Ausbildungsveranstaltung.
  • Auf Wunsch vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch.